Informationen zu unseren gemeindlichen Einrichtungen

Themenlogo Schnaittach - Der Bürgermeister informiert

Achtung: Ab sofort FF2-Masken-Pflicht im Rathaus für Besucher

 

Das Wichtigste zuerst: Wir werden alle Pflichtaufgaben weiterführen, es gibt keine Einschränkungen im Winterdienst, keine Einschränkungen im Bereich der Dienstleistungen, welche wir für andere Behörden ausführen z.b. im Rahmen von Erstellung von Ausweispapieren, Pässen, Führungszeugnissen und standesamtlichen Vorgängen (diese Liste ist natürlich nicht vollzählig, wir versuchen alles für Sie möglich zu machen).

 

Derzeit von Schließung oder Einschränkung betroffene Bereiche bzw. derzeit nicht geöffnet:

  • das Jugendtreff in der Nürnberger Straße
  • die Bücherei (sollte ein „bring&collect“ also ein „Vor der Türe Service“ möglich sein, wird neu abgewägt)

Beschränkte Dienstleistung:

  • Unsere Sing- und Musikschule geht bis auf Weiteres in ein "Online-Angebot". Wir versuchen dies als Kompromiss anzubieten, wo dies möglich ist. Wir müssen auch ehrlich gestehen, Unterricht an Instrumenten wie Violine oder Klavier über einen zweidimensionalen Bildschirm mit Klang- und Bildqualität je nach Internetauslastung durchzuführen, ist sehr anspruchsvoll. Aber wir haben dazu vom Lehrerkollegium und den Schülern der Sing- und Musikschule bislang ein positives Feedback bekommen.
  • Zum Thema Kinderbetreuung sind die Eltern durch die Einrichtungen immer auf dem aktuellen Stand

 

Derzeit abgesagt/verschoben:

  • der Neubürgerempfang (auf unbestimmte Zeit verschoben)
  • die Bürgerversammlungen, welche im Februar und März stattfinden sollten werden später z.B. im Mai/Juni stattfinden
  • eine Kirchweih wie bis 2019 scheint unmöglich – wir versuchen alternative Konzepte zu ermöglichen z.B. eine „abgespeckte“ Kirchweih eventuell mit Unterstützung örtlicher Vereine

 

Zum Sitzungen beachten Sie bitte den weiteren Bericht auf der Homepage.

drucken nach oben