Terminliche „Punktlandung“ dank der Handwerker

Künftiges „BRK-Haus für Kinder“ ist in Betrieb

Die Eröffnung des Kindergartens im Obergeschoß der Sparkasse hat rechtzeitig geklappt. Wenn auch mit kleinen Einschränkungen und noch ein paar Arbeiten, die in den nächsten Wochen komplettiert werden – die Krippen- und Kindergartenkinder konnten rechtzeitig mit der Eingewöhnung der ersten Kinder beginnen. Die Punktlandung freut auch das Team um die Leitung von Frau Fabian. Der Hort wird vorerst noch nicht gleich aus der Grundschule umziehen.

Schrägparkplätze von der Sparkasse

Sicherlich wird der Verkehr am Anfang ein wenig chaotisch – hierbei bitte wir um Rücksichtnahme! Der Marktplatz ist Zone 20 und es werden sehr viel Kinder unterwegs sein – bitte geben sie acht! Um diese neue Verkehrssituation ein wenig zu entspannen wurden die Parkplätze an der Sparkasse umgestaltet – also die Markierungsnägel neu gesetzt. Sechs Schrägparker lösen die vier alten Stellplätze am Sparkassenvorplatz, gegenüber dem Rathausvorplatz in Schnaittach, ab.

Befahrbar sind diese Parkplätze dann nur noch, wenn man aus dem Marktplatz in Richtung Erlanger Straße hinaus fährt. Durchs Tor kommend sind die Parklätze nicht nutzbar.

Auch wird für die Parkzone in diesem Bereich geprüft, ob eine Zone für 30-Minuten-Parken geschaffen wird. Dies würde aus aktueller Sicht reichen, um die Hol- und Bring-Zeit für die Eltern für die üblichen kurzen und wichtigen Übergabegespräche mit dem Betreuerteam zu führen. Bitte achten Sie hierzu auf die Beschilderung und darauf Ihre Parkscheibe sichtbar einzulegen.

Der gesamte Marktplatz bleibt wie gewohnt parkgebührenfrei und ist 2h-Parkzone.

Wir freuen uns über pünktlichen Start, drücken die Daumen, dass nichts mehr dazwischen kommt und freuen uns dann auf die Kinder und Eltern in der neuen Einrichtung am Marktplatz.

Frank Pitterlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben