Mobile Impfaktionen im Juni

Coronavirus

Corona-Viren

Auch Menschen aus der Ukraine können sich an diesen Terminen kostenlos impfen lassen. Da in der Ukraine zum Teil Vakzine verwendet wurden, die in der EU nicht als wirksam anerkannt sind, gelten Personen, die damit geimpft wurden, unter Umständen in Deutschland nicht als vollständig geimpft. Die Teams haben alle relevanten Aufklärungsunterlagen auch in ukrainischer Sprache dabei, können den Impfstatus vor Ort überprüfen und dann beraten, ob eine Impfung ratsam ist oder nicht.

 

Wer sich impfen lassen möchte, bringe bitte ein Ausweisdokument, den Impfpass und Nachweise über eventuelle vorherige Impfungen oder Corona-Erkrankungen (Genesenenzertifikat oder positives PCR-Testergebnis) mit.

 

Mobile Impfaktionen finden im Juni noch zu folgenden Terminen statt:

  • 24. Juni 2022, 9.00 Uhr - 13.30 Uhr, Neunkirchen am Sand, Rathaus, Hirtenweg 2-4
  • 24. Juni 2022, 9.00 Uhr - 15.00 Uhr, Hersbruck, Bürgerhaus, Schloßplatz 4a, Hersbruck
  • 27. Juni 2022, 9.00 Uhr - 13.30 Uhr, Bürgerhalle, Johann-Degelmann-Str. 7a, Schwarzenbruck
  • 27. Juni 2022, 9:00 Uhr - 15:00 Uhr, Hersbruck, Bürgerhaus, Am Schloßplatz 4a
  • 27. Juni 2022, 9:00 Uhr - 16:30 Uhr, Altdorf, Kulturrathaus, Oberer Markt 2
  • 28. Juni 2022, 9.00 Uhr - 13.30 Uhr, Happurg, Evang. Gemeindehaus, Marktplatz 3a
  • 29. Juni 2022, 9.00 Uhr - 13.30 Uhr, Ottensoos, Bürgerbegegnungsraum, Dorfplatz 3
  • 29. Juni 2022, 900 Uhr - 16:30 Uhr, Altdorf, Kulturrathaus, Oberer Markt 2
  • 30. Juni 2022, 9.00 Uhr - 13.30 Uhr, Reichenchwand, Evang. Gemeindehaus, Kirchstr. 20
  • 30. Juni 2022, 11:30 Uhr - 18:30 Uhr, Altdorf, Kulturrathaus, Oberer Markt 2

Aktuell sind Impfungen im Impfzentrum Röthenbach und in den Außenstellen ohne Termin möglich. Weitere Informationen finden sich hier:

https://landkreis.nuernberger-land.de/index.php?id=6526

drucken nach oben