Arbeiten beim Markt Schnaittach

Die Verwaltung des Marktes Schnaittach mit seinen vielen verschiedenen Aufgabenbereichen arbeitet täglich am Zusammenleben aller Schnaittacher Bürgerinnen und Bürger.

Bei uns sind ca. 80 Mitarbeiter in mehr als 15 verschiedenen Berufe und Fachrichtungen beschäftigt und wir bilden in 2 Berufen aus. Immer wieder suchen wir nach neuen Kolleginnen und Kollegen, die uns dabei helfen, den Markt vorwärts zu bringen. Informieren Sie sich auf dieser Seite über unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Die Arbeit beim Markt Schnaittach ist wichtig und macht Sinn. Wir gestalten das Leben in dem Ort in dem wir leben. Als moderner Arbeitgeber bieten wir flexible Möglichkeiten um Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren.

Eine Anstellung bei uns ist ein krisensicherer Job mit Standortgarantie. Wir investieren außerdem in die Zukunft unserer Beschäftigten, unter anderem mit Karrieremöglichkeiten, einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und einem betrieblichen Gesundheitsmanagement.

 

Sicherer Arbeitsplatz und Zusätzliche Altersvorsorge

Im Zeitalter der Globalisierung sind Standortsicherheit und sichere Arbeitsplätze eine wichtige Basis für eine verlässliche Lebensplanung. Bei uns sind betriebsbedingte Kündigungen seit mehr als 20 Jahren ausgeschlossen. Zusätzlich zum Gehalt und zum „Weihnachtsgeld“ gibt es leistungsabhängige Komponenten beim Einkommen.

Aber auch die betriebliche Altersvorsorge kann sich sehen lassen: Monat für Monat zahlt der Markt Schnaittach in die bayerische Zusatzversorgungskasse ein. Hinzu kommen geregelte Arbeitszeiten, Sozialleistungen wie Vergünstigungen für gemeindliche Einrichtungen und vieles mehr. Als sozialer Arbeitgeber tut der Markt Schnaittach viel für seine Beschäftigten.

 

Chancengleichheit

Wir verstehen uns als solidarische Gemeinschaft. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gehört zum unverzichtbaren Selbstverständnis innerhalb dieser Gemeinschaft. Immer mehr Frauen rücken in Führungspositionen vor.

Die Behindertenquote erfüllen wir auch über das gesetzliche Soll hinaus. Das Miteinander ist geprägt von Toleranz und Vielfalt. Unsere Aufgabe, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern an einer zukunftsfähigen und innovativen Kommune zu bauen, haben wir stets im Auge. Nicht die Gewinnmaximierung bestimmt unser unternehmerisches Streben, sondern der wirtschaftlich effiziente und sinnvolle Dienst an der Allgemeinheit.

 

Transparente Bezahlung

Die Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst schafft Transparenz und Vergleichbarkeit. Frauen und Männer sind selbstverständlich gleichgestellt. Den Stellenbesetzungsverfahren liegen klare Auswahlkriterien zugrunde. Die Entscheidungswege sind nachvollziehbar. Die Unternehmenskultur ist geprägt von Teamgeist und einem vertrauensvollen Miteinander. Dazu gehört auch ein jährliches Mitarbeitergespräch als Ausdruck einer Vertrauenskultur im Sinne des Personalentwicklungskonzepts.

 

Work-Life Balance

Leben und Arbeit in Einklang zu bringen, ist ein Kunststück. Als Arbeitgeber schafft der Markt die Voraussetzungen dafür. Neben der 39-Stunden-Woche für Tarifbeschäftigte und der 40-Stunden-Woche für Beamtinnen und Beamte gibt es individuelle Teilzeit-Beschäftigungsmodelle. Auch Führungspositionen können grundsätzlich mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Moderne Telearbeitsplätze ermöglichen das Arbeiten von zu Hause aus. Eine Pflege-Auszeit oder ein Sabbatjahr erleichtern den Ausstieg auf Zeit.

Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei, dass Sie an ihrem Arbeitsplatz gesund bleiben. Denn wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

 

Perspektiven

Der Markt Schnaittach investiert in die Entwicklung seiner Mitarbeiter. Neben einem Fortbildungskonzept erarbeiten wir individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeitenden.

drucken nach oben