Trauerakt für die Corona-Verstorbenen in Bayern

Trauerakt für die Corona-Verstorbenen in Bayern  - Totengedenken

 

Am 23. März 2021 wird der Bayerische Landtag zusammen mit der Bayerischen Staatregierung im Rahmen eines Trauerakts der Corona-Verstorbenen gedenken.

Um den Verstorbenen, die hinter den täglich veröffentlichten Zahlen stehen, ein Gesicht zu geben und das Leid der Betroffenen fühlbar zu machen, soll während des Trauerakts anhand von Bildern und/oder kurzen Grußbotschaften der Verstorbenen gedacht werden .

 

Angehörige können den Landtag über den Tod Ihrer Familienmitglieder informieren. Unter dem unten genannten Link kommt man zu einem Formular, das zur Weitergabe von solch sensiblen Daten geeignet.

https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/gaeste-und-begegnungen/gub-2021/23022021-trauerakt-fuer-die-corona-verstorbenen-in-bayern/hinweise-zur-meldung-verstorbener-angehoeriger/

drucken nach oben