Aktuelles

Themenlogo Schnaittach - Bürgerservice

Zweckverband Abwasserbeseitigung sucht Auszubildenden

Der Zweckverband zur Abwasserbeseittigung im Schnaittachtal sucht zum 01.09.2021 einen Auszusbildenden zur Fackraft für Abwassertechnik (m/w/d). Näheres können Sie der beiliegenden Stellenanzeige entnehmen. …mehr
Themenlogo Schnaittach - Bürgerservice

Breitbandausbau zum Rothenberg durch Erdfräse beendet

Die spezielle Technik der Verlegung mit einem Fräsgerät wurde hangabwärts durchgeführt. Der Zeitplan wurde eingehalten. Das Leerrohr für den Breitbandausbau im Bereich Siegersdorf, Enzenreuth und Rabenshof wurde in der Mitte des Wanderwegs zum Rothenberg eingefräst. Die aktuell erfolgte Verfüllung d …mehr
Themenlogo Schnaittach - Bürgerservice

Wertstoffhof schließt früher

Der Schnaittacher Recycling- und Wertstoffhof in der Frohnleitener Straße hatte im Frühjahr als eine der ersten Einrichtungen für Gartenabfälle und Wertstoffannahme wieder geöffnet. Nun wird dieser als einer der ersten in diesem Jahr schließen.Ab dem 01.12.2020 wird es keine Möglichkeit der Anliefer …mehr
Bunte Geschenke

Weihnachtsaktion 2020

Zur Verschönerung des Weihnachtsfestes für bedürftige Kinder, Jugendliche und Senioren findet in diesem Jahr wieder die Schnaittacher Weihnachtsaktion statt: Es werden Gutscheine von Schnaittacher Einzelhändlern verteilt. …mehr
Logo Nürnberger Land

Aktuelle Ergebnisse der Bürgermeisterdienstbesprechung aus dem Nürnberger Land

Gemeinsam vorgehen wollen die kreisangehörigen Gemeinden und der Landkreis Nürnberger Land in Corona-Zeiten zum Beispiel bei Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag und der Nutzung von kommunalen Turnhallen durch Vereine. …mehr
Marktplatz

Lauf nicht fort - Kauf vor Ort

Corona im Jahre 2020 egal ob gelb, rot oder dunkelrot - Gesellschaftlich und wirtschaftlich ein Drama… aber die Folgen können wir positiv beeinflussen! …mehr
Bauplatz Neuer Bauhof

Hier entsteht unser neuer Bauhof

Neuer Bauhof – erstes Ziel erreicht: Das Grundstück wurde gekauftMit der notariellen Verbriefung und der Eintragung ins Grundbuch konnte der noch im April in der letzten Marktratssitzung der Wahlperiode 2014 bis 2020 getroffene Beschluss zum Kauf des Grundstücks für den künftigen Bauhof zügig umgese …mehr
Enthüllung Schild LEADER-Projekt

LEADER-Projekt "Inschriften beleben - Lasst Grabsteine sprechen"

Schild zu LEADER-Projektabschluss enthüllt - EU-Projekt dokumentiert jüdische Geschichte in ForthBei dem LEADER-Projekt „Inschriften beleben - Lasst Grabsteine sprechen" hatte der Markt Schnaittach die Federführung übernommen; inzwischen ist das Projekt offiziell beendet. Dieses EU-Förderprogramm zu …mehr
Verstopfte Abwasserpumpe

Probleme mit verstopften Abwasserpumpen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in letzter Zeit stellen wir immer häufiger Probleme mit verstopften Abwasserpumpen fest, die zeit- und kostenintensiv wieder funktionsfähig gemacht werden müssen! …mehr
Einsatz bei Zimmerbrand (Foto Frank Pitterlein)

Rauchmelder retten Leben - müssen aber auch gewartet werden!

wir bitten Sie aus aktuellem Anlass ihre Rauchmelder regelmäßig auf den Batteriefüllstand zu überprüfen. …mehr
Informationen aus dem Rathaus

Widerrechtliche Ablagerungen von Gartenabfällen

Immer wieder muss festgestellt werden, dass manche Anwohner, die an Gewässern wohnen, ihre Gartenabfälle (Grünschnitt, Rasen usw.) auch dort entsorgen.  …mehr
Informationen aus dem Rathaus

Einführung der kommunalen Verkehrsüberwachung im Gemeindegebiet Schnaittach; Überwachung des ruhenden Verkehrs

Ab dem 01. September wird der Markt Schnaittach, wie andere Städte und Gemeinden im Landkreis auch, neben der Polizei, den ruhenden Verkehr (Parkverstöße) im Bereich seines Gemeindegebiets überwachen. …mehr
Erste Klausur des Schnaittacher Marktrates-Teilnehmer

Erste Klausur des Schnaittacher Marktrates

Der Marktrat hat sich am Freitagnachmittag und Samstagmorgen in einer Klausur mit wichtigen Themen der Schnaittacher Kommunalpolitik in Arbeitsgruppen beschäftigt. Teilnehmer waren neben den Abteilungsleitungen von Bauamt, Haupt- und Finanzverwaltung ein großer Teil des Marktrates. Die Verwaltung war freitags beratend und informierend zur Seite – am Samstag waren die Arbeitsgruppen auf sich gestellt! Und beim gemeinsamen Abendessen am Freitag konnte man manches Thema vertiefen oder auch mal privat ausserhalb einer Tagesordnung „quatschen“! …mehr
Informationen aus dem Rathaus

Ausschank von Alkohol auf Veranstaltungen

Für den Fall, dass bei einer Veranstaltung Alkohol ausgeschenkt wird, ist zusätzlich zu der Anzeige einer öffentlichen Vergnügung gem. Art. 19 Landesstraf- und Verordnungsgesetz (LStVG) noch ein Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes gem. § 12 Gaststättengesetz erforderlich. …mehr
Logo Flüchtlingshilfe

Aktuelle Informationen der Flüchtlingshilfe Schnaittach

Die Flüchtlingshilfe Schnaittach wurde Im Herbst/Winter 2014 ins Leben gerufen um die in Schnaittach untergebrachten Geflüchteten in ihrer neuen Umgebung zu unterstützen. In den letzten Monaten sind allerdings nur noch wenige Neuankömmlinge nach Schnaittach gekommen. Viele, die 2015 oder 2016 in den …mehr
Delegation aus Oberndorf a.Lech besucht die Kläranlage Großbellhofen

Neue Kläranlage in Großbellhofen zieht Besucher an

Die kurz vor ihrer Fertigstellung befindliche neue Kläranlage im Ortsteil Großbellhofen wurde schon mehrfach von Delegationen besucht. Die Kläranlage ist als Beispiel einer erfolgreichen Ertüchtigung und Modernisierung für solche Kommunen interessant, die den Weg in nächster Zeit noch einschlagen mü …mehr
Wichtiger Hinweis_tü

Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Aus gegebenem Anlass weist der Markt Schnaittach auf folgende Pflanzenschutzbestimmungen hin: Pflanzenschutzmittel, auch solche, die in Bau- und Gartenmärkten erhältlich sind, dürfen nur auf Freilandflächen angewendet werden, die land- oder forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Nicht  …mehr

Ortskernsanierung - Markt Schnaittach

Die Stabilisierung und Stärkung des Ortskerns als Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Wohnstandort ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben der Gemeinde. Die Gemeinde wird sich hier engagieren, z. B. mit der Sanierung des teilweise schon neu gestalteten Marktplatzes und der Neugestaltung des Bürgerw …mehr

drucken nach oben